(0) 341 246 70 40 Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

leerer Warenkorb

German Language English Language French Language

AB

799,00

Verfuegbarkeit

Fertigungszeit

Konfigurieren

BODY
DSP
GPU
CPU
RAM
STO
STO
ODD
WIFI
3G
KYB
ACDC
KYB
OS
OFF
SEC
USB

Service

WAR
WAR
INST

Perfektes Zubehoer fuer dein neues Geraet


+0 €

KONFIGURATIONSPREIS

{{ DeviceConfig.Preis }} €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Verfuegbarkeit

{{ DeviceConfig.Verfuegbarkeit }}

Fertigungszeit

{{ 'PREIS' | translate }}: {{ DeviceConfig.Preis }} €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Verfuegbarkeit

{{ DeviceConfig.Verfuegbarkeit }}

Fertigungszeit

Coolermaster NOTEPAL U2 PLUS

NOTEPAL U2 PLUS

24,99 €

EVERKI Advance Laptoptasche 16"

Advance Laptoptasche 16

29,95 €

LOGITECH MARATHON MAUS M705

MARATHON MAUS M705

44,99 €

1SCHENKER Dual Dockingstation

Dual Dockingstation

99,95 €

SAMSUNG Portable SSD T3 250GB

Portable SSD T3 250GB

129,90 €

Microsoft Office Home & Student 2016

Office Home & Student 2016

139,00 €

Bilder

Testberichte

NOTEBOOKCHECK

"Das F516 Flex von Schenker präsentiert sich als solides Office-Notebook. Es handelt sich zwar nicht um ein dünnes Ultrabook, dafür bekommt man jedoch ein robustes Gehäuse und exzellente Wartungsmöglichkeiten. Weitere positive Aspekte sind das sehr gute IPS-Display sowie die ordentliche Tastatur. Zudem bietet das Notebook viele Business-Funktionen wie einen Fingerabdruckscanner, Docking-Anschluss oder ein TPM-Modul."

NOTEBOOKCHECK.COM

Spezifikationen

DISPLAY
Im SCHENKER F516 können Sie zwischen zwei Display wählen: 15.6" (39,6 cm) Full HD (1920 × 1080) Non-Glare
Modell: INNOLUX N156HGE-LG1

15.6" (39,6 cm) Full HD (1920 × 1080) Non-Glare IPS
Modell: LG LP156WF6-SPB1

Der maximale Öffnungswinkel der Display-Scharniere liegt bei 180° (nur mit 62Wh-Akku).
CHIPSATZ
Mobile Intel H170 Express

Eine zweite Variante mit Intel Q170-Chipsatz und vPro-Unterstützung ist in Planung.
PROZESSOR
Im SCHENKER F516 ist der Intel-Sockel LGA 1151 verbaut - es ist also kompatibel mit Desktop-Prozessoren. Die folgenden Prozessoren werden unterstützt:

Intel Pentium G4500T
Intel Core i3-6300T
Intel Core i5-6400T
Intel Core i5-6500T
Intel Core i5-6600T
Intel Core i7-6700T
GRAFIK
Die Grafikeinheit im SCHENKER F516 ist fest in die jeweilige CPU integriert:
  • Intel® HD Graphics 530
    Features: DirectX® 12, OpenGL 4.4, QuickSync, Dynamic Video Memory Technology
Das SCHENKER F516 unterstützt folgenden maximalen Auflösungen:
  • intern: 1920*1080@60Hz
  • HDMI: 3840x2160@30Hz oder 2560x1600@60Hz/li>
  • VGA: abhängig von Bildqualität
Es lassen sich maximal 3 Displays gleichzeitig ansteuern: 1x intern, 2x extern. Ein Betrieb von 3 externen Bildschirmen ist ohne zusätzliche Hilfsmittel nicht möglich.

In unseren FAQ finden Sie weitere Informationen zu externen Auflösungen, zum Multi-Monitor-Betrieb und zum Betrieb von 120Hz-Displays.
ARBEITSSPEICHER
2x 204 Pins SODIMM Sockel, mit Unterstützung von DDR3 1600/1866 MHz
Dual Channel, bis zu 16 GB erweiterbarer Speicher
FESTPLATTEN
1x 2,5" SATA-III Festplatte/SSD
1x m.2 2280 SSD via SATA-III oder PCI-Express x4
LAUFWERK
SATA-II DVD+/-RW Multinorm UltraSlim Brenner
alternativ: SATA-II Blu-ray UltraSlim Brenner (Blu-Ray Lesen- Schreiben / DVD Multinorm)
oder: Halterahmen SATA-II für zusätzliche externe Festplatte mit 9,5mm Bauhöhe
SOUND
High Definition Audio, 2 Lautsprecher, internes Mikrofon
TASTATUR
vollständig beleuchtete Tastatur mit Nummernblock
Weiße Tastatur-Hintergrundbeleuchtung in 5 Helligkeits-Stufen
TOUCHPAD
Touchpad mit Multi-gesture- und Scroll-Funktion
SCHNITTSTELLEN
1 x 6-in-1 Cardreader (MMC/RSMMC/SD/Mini SD/SDHC/SDXC)
1 x RJ45/LAN-Anschluss
1 x USB 2.0
3 x USB 3.0 (1x mit Power-Off Ladefunktion)
1 x HDMI (mit HDCP)
1 x VGA
1 x Kopfhörer-Anschluss (inkl. S/PDIF)
1 x Mikrofoneingang
1 x SmartCard-Reader
1 x ExpressCard-Reader (54/34)
1 x Anschluss für SCHENKER DS200 Docking-Station (hotplug-fähig)

KOMMUNIKATION
interne 10/100/1000Mbit/s Netzwerkkarte, WLAN/Bluetooth (optional), 2.0MP Webcam, UMTS/LTE (optional)
SICHERHEIT
Anschluss für Sicherheitsschloss, TPM 2.0, Fingerabdruck-Sensor
GEHäUSE
Das SCHENKER F516 besteht aus einem verwindungssteifen Kunststoffgehäuse. Die Rückseite des Display-Deckels und die Handballenauflage sind mit einer hochwertigen Soft-Touch-Oberfläche überzogen. Der Akku ist gesteckt und lässt sich somit auch unterwegs leicht auswechseln. Eine große Wartungsklappe auf der Unterseite ermöglicht den schnellen Zugriff auf alle verbauten Komponenten und auf das Kühlsystem.
ABMESSUNGEN
382 x 259,5 x 32,95 mm (B x T x H)
GEWICHT
2,5kg inkl. Akku, optischem Laufwerk und Festplatte
AKKU
Lithium-Ionen-Akku, 62Wh (ca. 6 Stunden Laufzeit bei geringer Last)

Ein größerer Akku mit 93Wh ist in Planung. Dieser größere Akku wird hinten aus dem Gehäuse herausragen, so dass der Display-Öffnungswinkel sich auf etwa 130° reduzieren wird.
NETZTEIL
65W Netzteil
LIEFERUMFANG
SCHENKER F516 FLEX Notebook, Netzteil+Stromkabel, Software- und Treiber-CD, Handbuch
DOCKING STATION (OPTIONAL)
Das SCHENKER F516 verfügt über einen vollwertigen, hotplug-fähigen Docking-Port und ist kompatibel mit der optional erhältlichen SCHENKER DS200 Docking-Station. Die Docking Station wird mit einem eigenen Netzteil geliefert, versorgt das Notebook mit Strom und leitet alle Peripherie-Anschlüsse nach außen. In der Docking-Station ist standardmäßig ein Festplatten-Halterahmen für 2.5"-Festplatten mit 9,5mm Bauhöhe verbaut. Der Halterahmen kann auf Nachfrage auch durch einen DVD- oder Blu-ray-Brenner ersetzt werden.

Die optional erhältliche SCHENKER DS200 Docking-Station enthält die folgenden Schnittstellen:
1 x RJ45/LAN-Anschluss (Gigabit-LAN)
3 x USB 2.0
4 x USB 3.0 (1x mit Power-Off Ladefunktion)
1 x HDMI (mit HDCP)
1 x VGA
1 x DVI-D
1 x Kopfhörer-Anschluss
1 x S/PDIF-Anschluss (koaxial)
1 x RS-232-Anschluss (seriell, auch bekannt als COM-Port)
1 x Docking-Anschluss für SCHENKER F516 (hotplug-fähig)
1 x Netzteil-Eingang (19V, 4,74A, 90W)

Maximale Auflösungen:
  • HDMI: 3840x2160@30Hz oder 2560x1600@60Hz
  • DVI-D: 1920x1200@60Hz
  • VGA: abhängig von Bildqualität

FAQ

Ist ein nachträgliches Display-Upgrade von TN auf IPS möglich?

In der Startkonfiguration des SCHENKER F516 wird das TN-Panel INNOLUX N156HGE-LG1 angeboten. Das IPS-Panel LG LP156WF6-SPB1 kann gegen Aufpreis im Konfigurator ausgewählt werden. Ein nachträgliches Upgrade von TN auf IPS ist nicht möglich. Das TN-Panel benutzt den LVDS-Anschluss, das IPS-Panel benutzt eDP. Die Mainboards des Notebooks enthalten jeweils nur einen dieser Anschlüsse - je nach dem, welches Display bei Bestellung ausgewählt wurde.

Gibt es Lieferschwierigkeiten bei den Prozessoren?

Das SCHENKER F516 wurde für die Bestückung mit Intel-Desktop-Prozessoren aus der Skylake-Generation mit maximal 35W entwickelt. Diese Prozessoren mit 35W sind mit einem "T" im Produktnamen gekennzeichnet. Leider gibt es bei diesen Prozessoren ernsthafte Engpässe in der Produktion bei Intel. Laut unseren Informationen könnten sich diese Engpässe bis weit in die erste Jahreshälfte 2016 fortsetzen.

Die größten Lieferschwierigkeiten gibt es bei i5 und i7. Die darunter liegenden Pentium- und i3-Prozessoren sind besser verfügbar. Wir bitten um Verständnis dafür, falls Ihre Wunsch-CPU im Konfigurator als "nicht lieferbar" gekennzeichnet ist. Bitte überlegen Sie in diesem Falle, auf eine kleinere CPU auszuweichen.

Genügt die CPU-Leistung des Intel Pentium G4400T bzw. G4500T für alltägliche Aufgaben?

Die Pentium-Prozessoren der aktuellen Skylake-Generation bieten genügend Leistungsreserven um bei alltäglichen Office-, Web- und Multimedia-Arbeiten nicht zum Flaschenhals zu werden. Zum Vergleich: die Leistung des Pentium G4500T liegt nur etwa 10% unterhalb der Leistung eine mobilen i5 aus der vorherigen Haswell-Generation (i5-4210M). Für die ideale User Experience empfehlen wir die Kombination mit einer SSD als Systemlaufwerk.

Kann ich einen 4K-Monitor an der DS200 Docking Station betreiben?

Der HDMI-Anschluss kann maximal 3840x2160@30Hz oder 2560x1600@60Hz ausgeben. Diese Limitierung wird hauptsächlich von der Intel-Grafikeinheit vorgegeben.
Ein Betrieb von 4K ist somit zwar möglich, ist aber durch die Einschränkung auf 30Hz auf Dauer nicht empfehlenswert. Wir würden daher Displays mit einer Auflösung von 2560x1440 oder 2560x1600 empfehlen - diese können mit 60Hz angesteuert werden und sind somit geeignet für alltägliches Arbeiten.